dj Vaddi event
Ihr DJ in der Gemeinde Kloster Lehnin und Umgebung

Wer einen DJ sucht, hat erstmal ganz viele Fragen. Hier finden Sie Antworten zu den häufigsten Fragen rund um meine Dienstleistungen für Ihr Event bzw. Ihre Veranstaltung.

1. Bietest du eine Vorbesprechung an, damit wir uns persönlichen Kennenlernen können?

Ja, unbedingt! Eine Vorbesprechung empfinde ich als elementar. So bekommen Sie und auch ich eine gute Vorstellung, ob ich die richtige Art von DJ für Sie bin. Ich gehöre sicherlich nicht zu der Art von DJs, die Songs anmoderieren oder gar die Gäste zu Aktionen animieren, deshalb möchte ich immer vorher sicherstellen, dass sich Ihre Erwartungshaltung an einen DJ mit meiner deckt. Diese Vorbesprechung ist übrigens auch erst einmal völlig unverbindlich und kostenfrei. Diese findet entweder persönlich oder telefonisch statt. 

2. Wie weit sollen wir Dich im voraus buchen?

Hier gilt: je früher desto besser. Ich kann schließlich nur an einem Ort gleichzeitig sein :) Sollte ich an Ihrem Wunschtermin bereits gebucht sein, werde ich Ihnen aber mit Sicherheit weiterhelfen und einen tollen Kollegen empfehlen können.

3. Über welches Equipment verfügst du? 

Ich verfüge über professionelles Audio- und Licht-Equipment. Ich lege mit dem Mischpult Pioneer DDJ 1000 und Rekordbox DJ auf.
Es kommen Aktivboxen HK Audio plus Basswürfel zum Einsatz. Standardmäßig ist ein Funkmikrofon enthalten, bei Bedarf kann ein zweites hinzugebucht werden.

4. Warum ein Vertrag?

Ein Vertrag ist dazu da, alle im Vorwege besprochenen Inhalte wie Veranstaltungsort, Spieldauer, Gage, spezielle Absprachen und Ihre Wünsche schriftlich festzuhalten, damit es keinerlei Missverständnisse auf beiden Seiten gibt.

5. Welche Sicherheit bringt ein Vertrag?

Der Vertrag ist eine Sicherheit für Sie, dass ich offiziell als DJ von Ihnen gebucht wurde und auch den Termin wahrnehme. Der Vertrag ist eine Sicherheit für mich, dass Sie mich tatsächlich gebucht haben und ich was ich als Leistungen zu erfüllen habe. Ich reserviere den Tag komplett für Sie und nehme keine anderen Aufträge an.

6. Wie ist die Bezahlung geregelt?


Wenn mein Angebot Ihre Zustimmung findet, sende ich Ihnen eine Rechnung über ein Drittel des Auftragswertes. Die Rechnung über den Restbetrag bringe ich Ihnen am Abend der Veranstaltung mit, diese kann dann vor Ort bar oder im Anschluss per Überweisung beglichen werden.

7. Was sind AGB?

Die allgemeinen Geschäftsbedingungen werden bei den Angeboten/Rechnungen, die ich per E-Mail versendet werde als zusätzliche PDF-Datei mitgesendet. Darin sind meine allgemeinen geschäftlichen Vorgehensweisen verankert und auch rechtlich wichtige Punkte wie zum Beispiel: Haftung, GEMA , ect. aufgeführt.

Sollten Sie noch weitere wichtige Fragen haben rufen Sie mich an oder senden mir eine Nachricht. Ich beantworte Ihnen alles, damit Sie sich gut bei mir aufgehoben fühlen.